Raum für neue Wege

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Über mich

 

Über mich

geboren 1964 in Ebersbach
verheiratet, 2 erwachsene Söhne und 4
Enkel


Bereits im Kindesalter hatte ich oft das Gefühl, die Welt anders wahrzunehmen als mir beigebracht wurde.
Als Heranwachsende unterdrückte ich diese Wahrnehmungen zunehmend und war stets bemüht, mich der Gesellschaft und den Anforderungen daraus anzupassen.


Auf Trauer folgt Leichtigkeit

 

Auf Dauer misslang der Versuch zu sein, wie von mir erwartet wurde und ich begab mich auf die Suche nach mir selbst. Ausdruck des inneren Konfliktes waren Depressionen und starke Selbstzweifel. Die Seele verschaffte sich Ausdruck.

Auf dem Weg zu mir begegnete ich vielen Methoden des geistigen Heilens und erlernte einige selbst. Dabei fühlte ich immer eine tiefe Verbindung zu indianischen Völkern und ihrer Art mit Menschen, Tieren, Pflanzen und dem Universum zu kommunizieren.
2016 lernte ich die Tradition der Inkas kennen, die mich total begeistert. Alles was ich erlernen und erfahren darf, gebe ich gerne an Menschen, Tiere und Pflanzen weiter und folge damit meiner Bestimmung.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü